Anzeige

Advertorial

Großes Kino in kleinen Raten

Canon 0%-Finanzierung

Anfang Oktober startet die große Canon Finanzierungsaktion, in der bis zum 31. Dezember 2014 ausgewählte Cinema EOS Kameras, Objektive, professionelle Camcorder und ein 4K Monitor zu 0% finanziert werden können. Großes Kino war noch nie so günstig zu haben.Zur Auswahl stehen dabei die Cinema EOS Modelle C500, EOS-1D...


zoom sagt Dankeschön und auf Wiedersehen! 

Denn: zoom gibt es ab sofort nicht mehr.

Nach 5 grandiosen, aufregenden und lesenswerten Jahren verabschiedet sich zoom nun von allen treuen Lesern! Es hat großen Spaß gemacht und wir freuen uns, dass das Interesse an unseren Themen immer so groß war!

Da jeder Abonnent  weiterhin auf dem Laufenden sein möchte, was Filme, Geräte und Technik(en) anbelangt, haben wir diesen tollen Vorschlag für dich:

Zu deinem bestehenden zoom-Abopreis bekommst du ab sofort die Zeitschrift videofilmen! Die erste Ausgabe ist schon auf dem Weg zu dir! 
Hier kannst du dich umfassend über videofilmen informieren. Du kannst videofilmen so lange testen, wie du möchtest, wenn es dir nicht gefällt kannst du jederzeit kündigen.

Bei Fragen steht unser Service jedem gerne zu Verfügung! Schreibt uns eine Mail an service@schiele-schoen.de oder ruft an: +49-(0)30-25 37 52–24.

Das ganze zoom-Team wünscht allen zoom-Lesern weiterhin viel Spaß beim Filmen und immer schöne Schüsse!

Die Seele des Bildes

STUDENTEN-OSCAR-PREISTRÄGER VON DER HFF MÜNCHEN

Timo Landsiedel
Fotos: Martin Altstaedten, Jan-Marcello Kahl

Von einer ARRI Alexa auf dem Beifahrersitz bis zur Verleihung des Studenten-Oscars – der Abschlussfilm Nocebo von Lennart Ruff von der HFF München folgte einer stetigen Entwicklung. zoom berichtet über das Erfolgsprojekt und klärt, warum es manchmal gut ist, zum Anfang zurückzukehren. Lennart Ruff gehört zu den...


VOM SUCHEN UND FINDEN

DIE TOOLS DES DOPS (2): DER MOTIVSUCHER

Matthias Bolliger
Foto: Matthias Bolliger

Wer kennt sie nicht, jene Geste der Kameraleute: Daumen und Zeigefinger ausgestreckt und beide Hände übereinander, sodass ein Kader entsteht. Dieses Kadrieren, Rahmen oder Ausschneiden gehört fest zum Beruf des Director of Photography. DoP Matthias Bolliger (Blutzbrüdaz) befasst sich im zweiten Teil unserer Serie mit...


HÜGEL DER PAPAGEIEN

Timo Landsiedel
Foto: Studio Flox

MAXIMILIAN ZENK UND FLORIAN HASSLER tun gern etwas Gutes. Das ganze Jahr über konzipieren, animieren, drehen und schneiden sie im malerischen Stuttgart Image- und Erklärfilme. Dabei greifen sie auf so schöne Dinge wie Stopptrick-Animation und selbstgebastelte Set-ups zurück. Seit 2013 gibt es ihre eigene GmbH namens...


"Comfort Zone"

von René Eckert

Der Kurzfilm zum Wochenanfang heißt heute "Comfort Zone" und wurde von René Eckert gedreht. Die gut fünfminütige Doku zeigt drei Skateboarder, die nach dem langen Winter endlich wieder skaten können und sich dabei nicht um den Regen scheren. In tollen Bildern und schönen Fahrten fängt DoP und Regisseur...


"Der verlorene Mann oder die Suche nach dem Sinn"

von Eva Bienert

Heute entlassen wir euch mit etwas Besonderem ins Wochenende. "Der verlorene Mann oder die Suche nach dem Sinn" heißt der Kurzfilm von Eva Bienert. Das surreale Werk erzählt von einem Insektenfänger, der in der Wüste auf eine geheimnisvolle Frau trifft. Mit einem hohen Gestaltungswillen führt Regisseurin...


"Die letzten Dinge"

von Julia Zejn, Frederic Leitzke und Andreas Lamoth

Eine Woche, zwei Kurzfilme: Heute heißt der kurze Filmtipp "Die letzten Dinge" und stammt von Julia Zejn, Frederic Leitzke und Andreas Lamoth. Ausgehend von einem Paul-Auster-Zitat, erzählen die drei Regisseure die Geschichte eines Mannes, der mitansehen muss, wie die Dinge um ihn herum verschwinden. Der...


Treffer 1 bis 3 von 55
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>