Anzeige

Advertorial

Großes Kino in kleinen Raten

Canon 0%-Finanzierung

Anfang Oktober startet die große Canon Finanzierungsaktion, in der bis zum 31. Dezember 2014 ausgewählte Cinema EOS Kameras, Objektive, professionelle Camcorder und ein 4K Monitor zu 0% finanziert werden können. Großes Kino war noch nie so günstig zu haben.Zur Auswahl stehen dabei die Cinema EOS Modelle C500, EOS-1D...


zoom sagt Dankeschön und auf Wiedersehen! 

Denn: zoom gibt es ab sofort nicht mehr.

Nach 5 grandiosen, aufregenden und lesenswerten Jahren verabschiedet sich zoom nun von allen treuen Lesern! Es hat großen Spaß gemacht und wir freuen uns, dass das Interesse an unseren Themen immer so groß war!

Da jeder Abonnent  weiterhin auf dem Laufenden sein möchte, was Filme, Geräte und Technik(en) anbelangt, haben wir diesen tollen Vorschlag für dich:

Zu deinem bestehenden zoom-Abopreis bekommst du ab sofort die Zeitschrift videofilmen! Die erste Ausgabe ist schon auf dem Weg zu dir! 
Hier kannst du dich umfassend über videofilmen informieren. Du kannst videofilmen so lange testen, wie du möchtest, wenn es dir nicht gefällt kannst du jederzeit kündigen.

Bei Fragen steht unser Service jedem gerne zu Verfügung! Schreibt uns eine Mail an service@schiele-schoen.de oder ruft an: +49-(0)30-25 37 52–24.

Das ganze zoom-Team wünscht allen zoom-Lesern weiterhin viel Spaß beim Filmen und immer schöne Schüsse!

Rangordnung der Begehren

FIGUREN & BEDÜRFNISSE

Christian Mertens, Bartosz Werner
Zeichnung: Christian Mertens, Bartosz Werner

Drehbücher leben von lebendigen Figuren. Aber wie werden die lebendig? Durch ein überzeugendes Innenleben. Christian Mertens und Bartosz Werner erläutern im vierten Teil der Stoffentwicklungsserie, was Want und Need mit den Bedürfnissen der Figur zu tun haben. Peter ist ein ehrgeiziger Sportler. Er trainiert jeden...


szene

NEUES AUS DER FILMWELT

  


Das Recht auf den eigenen Charakter

STUDENT DREHT DOKUMENTARFILM ÜBER SICH SELBST

Johannes Noldt
Fotos: Stephan Löhr, Jörn Petersen, Fatih Kan

Ein Dokumentarfilm über einen Menschen mit Glasknochenkrankheit, der im Rollstuhl sitzt, gerät schnell zu einem Betroffenheitsdrama. Nicht so bei Fatih. In diesem Uni-Filmprojekt porträtiert sich der Betroffene selbst – mit allen Ecken und Kanten. „Da rollt eine Geschichte rein“, dachte sich Seminarleiter und...


The Centrifuge Brain Project

von Till Nowak

Auch heute schicken wir euch mit einem Kurzfilm ins Wochenende. The Centrifuge Brain Project kommt von Till Nowak und begleitet im dokumentarischen Stil einen Wissenschaftler, der sich mit der Auswirkung von Beschleunigungauf das menschliche Gehirn beschäftigt - in aberwitzigen Jahrmarkt-Fahrgeschäften und...


"Ohne Worte"

von Philip Becker

Den Start in die Woche versüßen wir euch heute mit einem Kurzfilm von Philip Becker mit Namen "Ohne Worte". Becker und sein Team erzählen von einer jungen Frau, die ein Lächeln in die Welt hinaus schickt. Ob es zu ihr zurück kehrt? Der Zweiminüter ist ein gutes Beispiel, wie man mit wenig Aufwand und einer...


"Die letzten Dinge"

von Julia Zejn, Frederic Leitzke und Andreas Lamoth

Eine Woche, zwei Kurzfilme: Heute heißt der kurze Filmtipp "Die letzten Dinge" und stammt von Julia Zejn, Frederic Leitzke und Andreas Lamoth. Ausgehend von einem Paul-Auster-Zitat, erzählen die drei Regisseure die Geschichte eines Mannes, der mitansehen muss, wie die Dinge um ihn herum verschwinden. Der...


Treffer 1 bis 3 von 55
<< Erste < Vorherige 1-3 4-6 7-9 10-12 13-15 16-18 19-21 Nächste > Letzte >>